Die 7 Fitness Trends 2023

Diese Fitness Trends sind in diesem Jahr angesagt 💯

  1. Hyrox
    Hyrox ist ein großes Sport-Event, bei dem Laufen mit anderen funktionellen Trainingselementen kombiniert wird. Hierzu zĂ€hlen unter anderem Wallballs, Rudern auf einem Ergometer oder Ausfallschritte mit einem Sandsack. Nicht zu verwechseln ist dies mit Crossfit oder HindernislĂ€ufen. Auch wenn man nicht bei einem Event teilnimmt, trainieren sehr viele diese Fitnesskombination, weil die Übungen fĂŒr alle Levels geeignet sind.
  2. HILIT
    Nach HIT undHIIT ist jetzt HILIT ganz im Trend. Was so viel bedeutet wie „High Intensity – Low Impact Training“, ein hochintensives Workout, wie Krafttraining, kombiniert mit entspannteren Einheiten, wie zum Beispiel Yoga. Dabei wird der Stoffwechsel angekurbelt, aber auch die Entspannung gefördert. Zwei Disziplinen in einem sind 2023 super angesagt. Das Beste beider Sportarten wird zu einer neuen Variante kombiniert.
  3. Mobility Training
    Wer regelmĂ€ĂŸig intensives Krafttraining betreibt, braucht einen Ausgleich. Mobility Training war letztes Jahr schon sehr im Fokus, bleibt es auch in diesem. Hierbei wird durch Stretching, myofasziale Selbstmassage mit der Faszienrolle und MuskelstĂ€rkung aktiv die Beweglichkeit und die Gelenkigkeit trainiert. Aber nicht nur Sportbegeisterte profitieren von diesen Trainings, weil sie Sportverletzungen so vorbeugen. Auch Ă€ltere Personen oder Sportmuffel können beispielsweise mit diesem Training ihre Körperhaltung und ihr Wohlbefinden deutlich verbessern.

    Im Men’s Health CAMP starten wir jeden Tag mit Mobility.

  4. Schlaf verbessern
    Man sieht sie ĂŒberall – Meditations-Apps, Schlaf-Apps oder Podcasts zum Einschlafen. Diese sollen helfen, den Schlaf zu tracken und idealerweise zu verbessern. Viele Menschen haben den Wunsch, besser oder tiefer zu schlafen. Denn Schlaf hilft dabei,unseren Körper und Geist zu regenerieren, sodass diese wieder leistungsfĂ€hig sind. Außerdem geht ein guter Schlaf mit sportlicher Leistung und einem starken Immunsystem einher.
  5. Outdoor Workout
    Bewegung in der Natur ist und bleibt beliebt. Sport im Freien steigert das Wohlbefinden enorm. Padel als „neuer“ Trendsport ist in diesem Jahr besonders populĂ€r. Padel ist ein vom Tennis abgeleitete RĂŒckschlagspiel und ist relativ leicht zu erlernen ist.
  6. Boutique-Studios
    Ein Trend, der schon seit einigen Jahren in der Fitness-Szene boomt und 2023 so richtig Fahrt aufnimmt, sind Boutique Studios. Boutique-Studios sind in der Regel kleine Gyms, die den Fokus auf ein bis zwei Kernangebote richten. Das kann zum Beispiel Crossfit, Pilates,Yoga, oder Cycling.
    Viele unserer Coaches haben selbst eines dieser Boutique Studios. Kennt ihr wen? Hinterlasst doch gerne den Namen im Kommentar.

    So und zu guter Letzt: Der BESTE Trend 😉

  7. Fitnessurlaub
    Nicht nur bei besonders Sportbegeisterten hat Training im Urlaub einen hohen Stellenwert. Sportcamps werden immer beliebter. Unsere Sportreisen vereinen die unterschiedlichsten Frauen und MĂ€nner zu einer CAMP Community mit einzigartigem Spirit. 7 Tage Sport, Spaß und Erholung. Aber es ist viel mehr als das: Neben umfangreichen Trainingsangeboten wĂ€chst man mit den Coachings und VortrĂ€gen ĂŒber sich hinaus. Es geht um Persönlichkeit, es geht um GAMECHANGING MOMENTS. Unsere CAMP-Formate sollte man selbst ERLEBEN. Hier geht’s zur unsere CAMPs: Alle CAMPs.
Was ist dein Lieblingstrend? Lass es uns im Kommentar hier wissen…đŸ’ȘđŸŒ

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × 5 =

Immer auf aktuellem Stand

Melde dich jetzt fĂŒr unseren Newsletter an

Kein Spam, versprochen!

Passend dazu

Ähnliche BeitrĂ€ge

Motiviation fĂŒr dich

Workouts fĂŒr dich